Donnerstag, 1. November 2007

Gott sei Dank gab es hier keine Verletzten



Mike Anderson hat seinen Chevrolet #432 geschrottet, ihm ist in den Hügeln (ca. 2.500m ü.M.) von La Buffa die Straße aus gegangen.


Als wir vorbei gekommen sind, saß Mike und sei Co Pilot schon in einem Begleitfahrzeug, sie wurden mächtig durchgeschüttelt sind aber unverletzt geblieben.
Sein Auto blieb von Leichenfledderern leider nicht verschohnt, aber außer den Teilen mit der VIN wird er wohl eh nichts mit nach Haues nehmen.


Beim Abendessen konnten wir kurz mit ihm sprechen.




Soweit ein kurzer Bericht vom Service Team,


Drückt den Mädels die Daumen für die letzte Etappe,


Gruß Stefan

1 Kommentar:

lyux hat gesagt…

Hallo Ihr beiden,
viele Grüße aus dem PanAmericana in Dachau/Obergrashof. Wir haben heute einen ruhigen Tag und hatten etwas Zeit, die website zu durchforsten. Ich stehe gerade hinter der Bar am Laptop.
Wir trinken jetzt mal ein Corona auf Euch, denke ich. Wenn ich schon nicht dabei sein kann...
Nun denn, viel Spaß noch und gute Fahrt und meldet Euch, wenn ihr wieder da seid.
Claus und das ganze Team aus dem Panamericana(www.panamericana-restaurant.de)